www.altoetting-ferienwohnung.de

Altoetting.de

Burghausen.de
  

Es gibt viel zu erleben



benediktweg.info Benediktweg - 224 km mit dem Rad

Auf den Spuren von Papst Benedikt XVI zwischen Inn und Salzach und den Orten ( Altötting, Neuötting, Marktl a. Inn, Hohenwart, Burghausen, Raitenhaslach, Tittmoning, Taching, Waging am See, Hufschlag, Traunstein, Chieming, Seebruck, Seeon, Gstadt am Chiemsee, Amerang, Wasserburg, Gars, Kloster Au, Aschau am Inn,Mühldorf.
Quelle : www.benediktweg.info


Innspitzrunde
führt von der Wallfahrtsstadt Altötting auf der Alten Poststraße durch den Öttinger Forst und Emmerting zum gotischen Kirchlein von Hohenwart. Über Mehring erreicht man die eindrucksvolle Burg mit der Altstadt von Burghausen. Entlang der Salzach vorbei am Kreuzfelsen (kurze Schiebestrecke) und entlang der Steilwände des Salzachdurchbruchs verläuft der Radweg über Haiming zum Vogelschutzgebiet „Europareservat Unterer Inn“. Über den Innradweg, vorbei an Marktl und Perach mit Badeseen in den Innauen, geht es zurück nach Neuötting und Altötting

Gesamtlänge: 59 km, (nur wenige Steigungen und Gefälle)

Altötting – Emmerting – Mehring – Burghausen Burg – Altstadt – Haiming – Innspitz – Marktl – Perach – Neuötting – Altötting.

Die Holzland-Tour
ist eine landschaftlich sehr reizvolle Radtour für etwas sportlichere Fahrer. Sie führt in wechselndem Auf und Ab durch das tertiäre Hügelland („Holzland“) nördlich des Inns zu malerisch gelegenen Einödhöfen, Dörfern und Wallfahrtskirchen. Von Reischach aus geht es hinauf zum Leonhardskirchlein von Steinhausen, hinüber nach Ecking und Arbing, hinunter zum Badeweiher Hochmühl und wieder zurück nach Reischach. Kurz nach Reisermühl kann die Rundtour lohnend erweitert werden – hinauf nach Holzen (Ausflugsgaststätte) und Kerschbichl, hinunter nach Brandmühl und wieder hinauf nach Oberfriesing (Aussichtspunkt) und mit Abfahrt nach Reischach. Ausgeschilderte Verbindungswege gibt es zum Innradweg bei Perach und von Reischach.

Gesamtlänge: 27 km , (stetig wechselnde, z.T. starke Steigungen und Gefälle)

Reisermühl – Holzen – Brandmühl – Oberfriesing – Reischach – Kager – Innradweg.


Quelle:
www.inn-salzach.com/radeln_wandern.htm






Webseiten Partner:
Ferienhausmiete.de

Ferienhausmarkt.com